0821 - 24259735
Edgeflow 3D Visualisierung Hauptbahnhof Augsburg Redesign Tramhalt E2

Augsburg Hauptbahnhof Redesign

bei edgeflow· November 01, 2015· in · 0 Kommentare
Architekturvisualisierung Kunde:  Stadtwerke Augsburg Ziel dieses Projektes war es, die bereits im Vorjahr von uns erstellte Visualisierung durch mittlerweile architektonisch veränderte Details zu ergänzen. Sowohl die Straßenbahnhaltestelle, als auch die Verteilerebene werden eine großflächige Wandverglasung erhalten. Aber auch die Auswahl an Materialien wurden seitens der Stadt neu durchdacht. So zufrieden die Augsburger Stadtwerke mit den bestehenden Bildern auch waren, wir wollten die Neuen noch realistischer gestalten und die Messlatte höher legen. Wir investierten viel Zeit in die Erstellung glaubwürdiger Materialien und überarbeiteten das Beleuchtungskonzept von Grund auf neu. Viele Details wurden ergänzt und große Bereiche filigran nachmodelliert. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Kommerzielles Projekt
weiterlesen
Edgeflow 3D Visualisierung Hauptbahnhof Augsburg Schema E1
Architekturvisualisierung Kunde:  Stadtwerke Augsburg Nicht jedem Betrachter ist auf Anhieb klar, wo sich die von uns erstellten Visualisierungen im Bauwerk befinden. Dass sich der neue Bahnhof über insgesamt drei Stockwerke verteilt und der Straßenbahnverkehr über zwei Tunnel einfährt, macht den Umstand nicht leichter. Unsere Aufrisse schneiden den Bahnhof in einzelne Scheiben und geben Einblick in jede Ebene. Auf diese Weise sind die Dimensionen des Bauwerkes und das Zusammenspiel von Rolltreppen, Treppenhäusern und Aufzügen sehr viel einfacher zu vermitteln. Auch werden Bereiche, wie die unterirdisch verlaufende Wendeschleife, schön in das Gesamtbild des neuen Bahnhofes integriert. Kommerzielles Projekt
weiterlesen
Edgeflow 3D Visualisierung Hauptbahnhof Augsburg Begruessung

Augsburg Hauptbahnhof

bei edgeflow· Januar 01, 2015· in · 0 Kommentare
Architekturvisualisierung Kunde:  Stadtwerke Augsburg Die Visualisierung des neuen Augsburger Hauptbahnhofes beschreibt unser Debüt in der Begleitung eines groß angelegten Bauprojektes. Noch während unseres Studiums bewarben wir uns bei den Augsburger Stadtwerken um die optische Aufarbeitung des Umbaues als Bachelorarbeit und wurden prompt ausgewählt. Die Tatsache, dass wir unser Können auf einer derart großen Bühne präsentieren würden, motivierte uns beim Bearbeitungsprozess enorm. Eine große Herausforderung für uns war es, die richtige Balance zwischen der verfügbaren Zeit und der zu veranschaulichenden Fülle an Geometrien zu finden. Wir sind stolz auf unser Ergebnis und freuen uns, dass die Stadtwerke ihr Bauprojekt mit professionellem Bildmaterial bewerben können. Kommerzielles Projekt
weiterlesen